Vom Stiefkind zum Renner – Vermessen ist „in"